Mobilemassage

Massagegutscheine

Sie wollen etwas ganz Besonderes verschenken?
Schenken Sie Wohlbefinden und wählen Sie Behandlungsart und Dauer nach Wunsch!


 

Ihr Wunschtermin

Jetzt gleich anmelden Ihren Wunschtermin online aussuchen und Entspannung pur genießen!
 

Events buchen

Sie können uns auch für Events buchen
   

Traditionelle asiatische Massagen

Seit 1986 gehören auch asiatische Massagetechniken zum Repertoire eines versierten Masseurs/in, die sich u.a. in der Akupunktmassage, in Shiatsu und Tuina wieder finden.
Dabei wird besonderes Augenmerk auf Ihren Energiezustand gelegt, auf die Harmonisierung des Meridiansystems und die Herstellung eines energetischen Gleichgewichts. Grundlage der traditionellen chinesischen Medizin bildet das Wissen um die Verläufe der Lebensenergien - dem Qi - im menschlichen Körper. Das Qi zirkuliert in den Energieleitbahnen, den Meridianen, innerhalb von Funktionskreisen. Sind Energien angestaut, fehlen sie oder sind blockiert, dann ist der Körper energetisch im Ungleichgewicht. Vitalität und Selbstheilungskräfte sind eingeschränkt. Langfristig wirkt sich dies auf alle Körperfunktionen aus. Das Immunsystem wird geschwächt und anfällig für Folgeerkrankungen. Aufgestautes Qi in den Muskeln und Gelenken führt zu Einschränkungen des Bewegungsapparates und macht sich durch schmerzhafte Verhärtungen bemerkbar.

SHIATSU

Diese japanische Massagetechnik arbeitet mit Fingerdruck, d.h. der Therapeut setzt seine Finger, Handballen, Unterarme und Knie ein. Er übt dabei Einfluss auf die Akupunkturpunkte aus und dehnt die Meridiane. Diese Behandlung wird zur Schmerztherapie im Gesichts-, Kopf-, Nacken- und Rückenbereich angewandt.
Sie vermag auch die Selbstheilungs- und Abwehrkräfte erheblich zu steigern. Daher findet sie ebenso Anwendung bei Erschöpfungs- und Schwächezuständen, sowie bei "burn-out"- und Stresssymptomen.

Wirkung:
prophylaktisch, aufbauend, regenerierend

TUINA

Diese manuell-physikalische Massagetherapie aus China setzt mit einer kausalen Behandlung an der Wurzel des Leidens an, an der ins Ungleichgewicht geratenen Körperenergie. Die Meridiane werden durch verschiedenartige Streich-, Druck- und Schiebetechniken durch Klopfungen und Reibungen wieder durchgängig gemacht., so dass das Qi, die Lebenskraft, wieder ungehindert fließen kann. Dadurch stellt Tuina eine dauerhafte Erhaltung der Gesundheit in Aussicht.

Kindertuina:
eine sanfte Meridianmassage, speziell auf den Kinderkörper und die Kinderpsyche abgestimmt, lässt Kinder wieder ihr Gleichgewicht finden und "sich spüren".

AKUPUNKTMASSAGE (SPANNUNGSAUSGLEICHSMASSAGE)

Die Akupunktmassage nach Penzel beruht auf der traditionellen chinesischen Energie- und Akupunkturlehre. Durch sie wird der Energiefluss innerhalb des Meridiansystems angeregt und nachhaltig ins Gleichgewicht gebracht. Energieleere Körperregionen erhalten wieder Energie, während diese den Stellen mit Energiefülle oder -stau entzogen wird. So wird ein Spannungsausgleich erzielt.
Durch diese Massagetechnik ist der manuelle Behandler auch in der Lage, Störungen aufzuspüren: Blockaden, energetische Disharmonien und Fehlverteilungen werden durch die Harmonisierung des Energiekreislaufs gelöst und ausgeglichen. Die Akupunktmassage ist eine holistische Behandlung und als rasche und durchgreifende Methode sehr bewährt. Sie kann unterstützend auch mit dem Softlaser durchgeführt werden (Laserpunktur).

Wirkung:
Regulierung des Energiehaushalts
Lösungen energetischer Störfelder
Lösung von Gelenks- und Wirbelblockaden auf sanfte chirogymnastische Weise
unterstützend bei allen Behandlungen

Anwendung:
bei akuten Schmerzen
bei Kopfschmerzen und Migräne
bei Blockaden von Wirbeln, Becken und Gelenken
bei Erkrankungen des Bewegungsapparates
zur Entstörung von Narben
zur Behandlung von Herden
bei Phantomschmerzen

acupressure massage

this technique is a traditional Chinese medicine (TCM) technique derived from acupuncture. With acupressure physical pressure is applied to acupuncture points by the hand, elbow, or with various devices., so that the equilibrium of energy, the qi, can be restored.

LASERPUNKTUR

Laser = Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation
Als vor rund 35 Jahren der Laser für die Medizin entwickelt wurde, machten Wissenschafter eine ungewöhnliche Erfahrung: nicht nur spezielle Lichtfarben, sondern schon sehr geringe Lichtmengen können eine Heilwirkung auf den ganzen Organismus haben. Der Laser strahlt im Gegensatz zum Sonnenlicht nur in eine einzige Richtung gebündeltes Licht, d.h. monochromatisches Licht.
In der Soft-Lasertherapie wird rotes Laserlicht bei schlecht heilenden Wunden, Geschwüren, Verbrennungen, Fieberblasen und diversen Hauterkrankungen eingesetzt. Hierbei wird kein Gewebe zerstört wie in der Laser-Chirurgie, sondern regulierend in die betroffenen Gewebestrukturen eingegriffen.
Die Soft-Lasertherapie ist eine Biostimulation, die der Beschleunigung der Wundheilung dient. Andererseits wird sie auch zur Ohr- und Körperakupunktur angewendet.
Durch die Bestrahlung bestimmter Akupunkturpunkte wird dem Gewebe Energie in Form von Licht zugeführt. Der Soft-Laser wirkt im Gegensatz zur Nadelakupunktur nicht durch den mechanischen Reiz, sondern durch die Lichtenergie, die er an den betreffenden Punkten abgibt.
Gerne bei Kindern verwendete Technik, da es sich um eine schmerzlose Akupunktbehandlung handelt.

Anwendung:
bei Wundheilung, Narbenbehandlung, Fieberblasen, Akne, Gürtelrose, Hämatome, Herpes, Nebenhöhlenentzündung, Schulter-Arm-Syndrom, Tennisarm, Sportverletzungen.

Wird nur im Institut durchgeführt.

 

WATSU

WATSU®-WasserShiatsu® - Die neue Wasser-Therapie

WATSU ist eine sehr wirksame und vielseitig anwendbare Körpertherapie, die seit 1980 aus dem Zen-Shiatsu entwickelt wurde. Sie erfolgt in Einzelarbeit im körperwarmen Wasser. Durch gezieltes sanftes Dehnen, Drehen und Strecken, Meridian-Behandlung sowie Mobilisieren aller Gelenke werden die Entspannung der Muskeln und die reflektorische Stärkung der Organe gefördert. Die Wirbelsäule, im Wasser vom Körpergewicht entlastet, kann frei in einer Weise bewegt werden, wie es an Land nicht möglich wäre. Während der Atem etwas weiter und tiefer fließt, können sich bei zunehmender Entspannung nach und nach Blockaden und Verspannungen auf körperlicher, emotionaler und psychischer Ebene lösen.
Ihr ganzheitlicher Ansatz und die Wirkung dieser neuen Therapie prädestinieren sie zum Einsatz in der Orthopädie, der Rheumatologie sowie der Neurologie, der Geriatrie und der Schmerztherapie ebenso wie in der Psychosomatik und der Geburtsvor- und Nachbereitung. (Info unter www.watsu.at)

Pro Einheit: EUR 55,- (ca. 70 Min.)
Erstes Schnuppern: EUR 20,- (ca. 30 Min.)

Ungestörte Einzelarbeit im KH-Hollabrunn, in Wien 23, im Kurhotel Bad Grosspertholz und im Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn sowie in den Thermen Nähe Wiens

Anmeldung: 0676 - 5134357

 

Vertrauensvoll gehalten und getragen von
Herbert Haderer
WATSU-Practitioner, Integrativer Atemlehrer, NLP-Practitioner
 

created by msdesign
Büro: Formanekgasse 14/1, A-1190 Wien
Tel: (43 1) 36 78 139, (06991) 36 78 139 , (0676) 36 78 139
office@mobilemassage.at
Öffnungszeiten Büro:Mo-Do 9.00 - 16.30, Fr 9.00 - 15.00 Uhr.